Finsteraahhh…

Schon lange ein Traum, unter anderem weil wo immer in den Schweizer Alpen man gerade ist; am Horizont ragt ein dunkler Riese in den Himmel und ein Naseweis  lässt es sich nicht nehmen und bemerkt „Ah, dort, das Finsteraarhorn!“

Jetzt war ich oben und bei der nächsten Gelegenheit werde ich nicht zögern laut zu rufen, „Aahhh, das Finsteraaahhhhrhorn, da war ich oben, ganz oben!!“ …mit zittrigen Knien zwar, und stechender Lunge, aber das kann aus dieser raum-zeitlichen Entfernung niemand mehr erkennen!!

[map style=“width: auto; height:300px; margin:20px 0px 20px 0px; border: 1px solid black;“ address=“Grindelwald“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.