noch nie auf dem Scopi…

…und das war Grund genug das endlich einmal zu machen. Der Ruf des Berges bestätigt sich schon nach den ersten Metern: es geht auf direktesten Weg Richtung Himmel!

Mit wenigen Leuten nur mussten wir den Gipfel teilen, was angesichts der Schneequalität nicht sehr erstaunlich war. Die Stimmung am Morgen jedoch, und das Gefühl direkt auf einen See zu zurasen war hingegen einmalig…

[map style=“width: auto; height:300px; margin:20px 0px 20px 0px; border: 1px solid black;“ address=“Scopi“ marker=“yes“ z=“12″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.