Monat: April 2017

Raabenglückstag

Das Wetter war denkbar unglaublich. Man hätte auf dem Aletschhorn ein Picknick inklusive Wurst bröteln und Nickerchen halten können. Und Mit-Berggänger hatte es wenige. Und die Verhältnisse in Auf- und Abstieg waren so gut wie sie nur sein können. Und trotz dieses grossen Glücks hatte der Tag so seine Rabentücken. Zumindest für mich. Im Aufstieg …